BLACK FRIDAY WEEK - 20% Rabatt auf unser Sortiment 🎉 Gilt nicht beim Kauf von Bundles & B-Waren und ist nicht kombinierbar mit anderen Rabatten. Gültig bis zum 28.11.22
Code: Blackfriday20
Code: Blackfriday20

Vegane Plätzchen mit Marmelade

Plätzchen mit Marmalade

    Vorbereitungszeit: 25 min
    Backzeit: 10 min
    Kühlzeit: 30 min
    Gesamtzeit: 1 Std 5 min
    Kategorie: Weihnachten, Snack, Nachtisch
    Schwierigkeitsgrad: mittel

      ZUTATEN

      Plätzchenteig

      200g Hafermehl
      200g gemahlene Mandeln
      80g Buchweizen Mehl 
      150g Apfelmark
      1EL Leinschrot
      4 EL Wasser
      1/2 TL gemahlene Vanille
      1 Prise Salz
      1TL Backpulver
       

      Marmelade

      🍓Erdbeer - & Himbeerpulver

      Topping

      Bio Kakao Nibs mit Yaconsirup

       
       

      ZUBEREITUNG

      1. Alle Zutaten zu einem Teig verarbeiten.

      2. Den Ofen auf 180°C vorheizen.

      3. Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Mit Ausstecher deiner Wahl die Plätzchen ausstechen und auf dem mit Backpapier ausgelegten Backblech aufreihen.

      4. Plätzchen für etwa 8-10 Minuten oder bis sie ganz leicht braun sind backen. Abkühlen lassen.

      5. Für die selbstgemachte Marmalade nehme ein Fruchtpulver deiner Wahl. Wir haben Erdbeer - und Himbeerpulver genommen. Dabei mische 3 EL Fruchtpulver mit 3 EL heißem Wasser und einem Esslöffel Kokosblütenzucker zusammen. 

      6. Bestreiche die Oberseite eines Plätzchen und setze ein weiteres Plätzchen darauf. Alternative kannst du auch mit Bio Kakao Nibs verzieren. 

       Vegane Plätzchen mit Marmelade